Startseite
Konzepte
Impressum
   
 


INDIVIDUELMAßNAHME ZUR ORIENTIERUNGS- UND IDENTITÄTSFINDUNGSHILFE FÜR MIGRANTEN JUGENDLICHE AUS DER TÜRKEI

Mit diesem Projekt sprechen wir Migranten Familien mit ihren Kindern ab dem 12. Lebensjahr an. Wir haben diese Maßnahme für Kinder bzw. Jugendliche aus der Türkei konzipiert; 
 
In der Kinder und Jugendhilfe stehen wir zunehmend häufiger vor dem Problem auffällige Kinder und junge Menschen mit Migrationshintergrund angemessen zu betreuen. Die Träger der Jugendhilfe sind oftmals ratlos und mit der speziellen Migrationsproblematik überfordert. Auf Grund der Herkunft, der (oft diffusen) kulturellen Identität, der spezifischen Sozialisation und des religiösen Glaubens, gelingt oftmals ein überzeugendes Konzept bestehenden Institutionen für Hilfen zur Erziehung nicht. 

Für diese besondere Problemgruppe Kinder und junger Menschen, die heimatlos und perspektivlos zwischen zwei, in ihrer Wertstruktur sehr unterschiedlichen Kulturen stehen,  müssen alternative Lösungen entwickelt werden. Diese Lösungen müssen auf die spezielle Situation dieser Menschen zugeschnitten sein (strukturelle Bedingungsnotwendigkeiten), aber sie müssen auch gleichzeitig den individuellen Bedarf, wie es das KJHG fordert, berücksichtigen.

Mehr Info Anfordern